fussballer

Benjamin Teichmöller

Steckbrief

Geburtstag: 24.05.1995
Geburtsort: Dortmund
Größe:
Nationaltität: Deutsch
Letzter Verein: MSV Duisburg
Wohnort: Dortmund
Beruf: Schüler
Position: Innenverteidiger

Das Interview mit Benny:

Hallo Benny, du hast letztes Jahr schon mit dem Gedanken gespielt nach Wuppertal zu wechseln, da hat es leider noch nicht geklappt. Was gefällt dir am WSV, das du dieses Jahr an die Nevigeserstr. gewechselt hast?
Da mich die Jugendarbeit und das Konzept des Trainers überzeugt haben.

Wie bist du von deinen Mannschaftskollegen aufgenommen worden?
Sehr gut, es waren alle nett zu mir. Da ich einige Spieler kannte hatte ich einen leichten Einstieg

In der Mannschaft sind ja auch einige alte Bekannte, mit wem hast du schon mal zusammen gespielt?
Ich habe beim VFL Bochum mit Jonas Schneider, Dennis Gumpert, Timo Krampe, Nils Horneffer und Pascal Plohmann gespielt.

Was sind deine sportlichen Ziele mit dem WSV?
Den größtmöglichen Erfolg in der A-Junioren Bundesliga zu haben.

Welches sportliche Ereignis war das beeindruckendste in deiner bisherigen sportlichen Karriere?
Die Einladung zur Nationalmannschaft in der U15.

Du gehst noch zur Schule, wie lässt sich Leistungssport und Schule unter einen Hut bringen?
Es ist schwer und stressig, aber man schlägt sich irgendwie durch.

Du wohnst in Dortmund, wie kommst du fünfmal die Woche nach Wuppertal und wieder zurück?
Wir haben eine kleine Fahrgemeinschaft gebildet, dadurch lässt sich das super regeln.

Leidet unter diesem zeitlichen Aufwand nicht die Schule?
Nein, es ist zwar schwer alles managen, aber man schafft es irgendwie.

WSV-U19-BENAMIN-TEICHMÖLLER
visual