fussballer

Dennis Gumpert

Steckbrief

Geburtstag: 15.04.1995
Geburtsort: Bochum
Größe:
Nationaltität: Deutsch
Letzter Verein: Wattenscheid 09
Wohnort: Bochum
Beruf: Schüler
Position: Mittelfeld

Das Interview mit Dennis:

Hallo Dennis, du hast ja die Aufs und Abs der letzten Saison mitgemacht, was sagst du dazu, dass es am Ende noch locker zum Aufstieg reichte?
Nach einem holprigen Start haben wir nach den ersten Meisterschaftsspielen mit einer völlig neuformierten Mannschaft immer besser zusammen gefunden. Nach dem Sieg gegen Düsseldorf haben wir eine Siegesserie gestartet, von da an war ich überzeugt, dass wir den Aufstieg trotz kleinerer Rückschläge schaffen werden.
Ihr habt ja ein Dutzend Neuzugänge, wir klappt die Integration der Neuen? Gibt es da Eifersüchteleien?
Mit der Integration klappt es sehr gut, alle sind integriert und gut aufgenommen worden. Von Eifersüchteleien habe ich noch nichts mitbekommen, die sollte man gar nicht erst aufkommen lassen, damit wir unser Saisonziel den Klassenerhalt so schnell wie möglich erreichen können. Dies geht nur mit einem guten Teamgeist.
Hast du schon mit einigen der Jungs zusammengespielt?
Ja, mit Benny Teichmöller habe ich schon beim VfL Bochum zusammen gespielt. Mit den anderen Neuzugängen noch nicht.

Welches sportliche Ereignis war das beeindruckendste in deiner bisherigen sportlichen Karriere?
Der Aufstieg mit Wuppertal in die A-Jugend-Bundesliga zum einen und zum anderen der Nicht-Abstieg mit Wattenscheid 09 in der C-Jugend-Regionalliga, da wir da als Abstiegskandidat Nummer 1 gehandelt wurden. Außerdem einige große internationale Turniere mit dem VfL Bochum.

Was sind deine Ziele mit dem Wuppertaler SV?
So schnell wie möglich den Verbleib in der Bundesliga zu sichern und mich persönlich weiterzuentwickeln, um mir einen guten Einstieg in der Seniorenbereich zu verschaffen.

WSV-U19-DENNIS-GUMPERt
visual