fussballer

Vorbericht Wuppertaler SV – Rot-Weiß Essen

04.05.2014 11:00 Uellendahl

In das vorletzte Heimspiel kann der Wuppertaler SV locker gehen, mit dem Sieg gegen den MSV Duisburg ist der Klassenerhalt gesichert.
Anders bei den Rot-Weißen, mit dem Dreier gegen Rot Weiß Oberhausen ist ihnen ein großer Schritt Richtung Klassenerhalt geglückt, aber noch ist nichts in trockenen Tüchern. Diese Saison spielte der WSV bereits zweimal gegen RWE, in der Meisterschaft endete das Spiel 1:1, im Pokal gab es eine unglückliche 0:1 Niederlage.
Benjamin Teichmöller und Dennis Gumpert haben Oberschenkelprobleme, ihr Einsatz ist fraglich. Tanur Ismail fehlt aufgrund der fünften gelben Karte. Jakob Zumbé ist zurück im Mannschaftstraining, ein Einsatz am Sonntag kommt aber noch zu früh.

J. Frank
visual